Veranstaltungen im Januar

01.01.
17:00 Uhr
NEUJAHRSKONZERT
Großer Saal
Preis: 24,00 EUR/ 26,00 EUR/ 23,00 EUR

Alfredo Casella (1883 – 1947): 
„Italia“ Orchesterrhapsodie op. 11

Giuseppe Verdi (1813 – 1901) / Luciano Berio (1925 – 2003): 
8 Romanzen für Tenor und Orchester

Richard Strauss (1864 – 1949):
Der Rosenkavalier op. 59, Suite für Orchester

Neue Lausitzer Philharmonie
Alin Stoica – Tenor
Dirigent: GMD Andrea Sanguinetti

13.01.
20:00 Uhr
ABBA Gold The Concert Show
Großer Saal
Preis: 49,95 EUR/ 44,95 EUR/ 39,95 EUR

ABBA Gold - „The Way old Friends do“ Tour 2018

Sie ist eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und liefert mit ihren unsterblichen Hits den Sound für Generationen: die Kultband ABBA! Dass die zahllosen Fans der schwedischen Ausnahmeband das einzigartige Feeling der unvergessenen ABBA-Songs auch heute noch originalgetreu erleben können, dafür sorgt die grandiose Live-Show „ABBA GOLD – The Concert Show“!

ABBA Gold Was sich im April 1974 beim „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ in Brighton ereignete, war für ABBA alles andere als ein „Waterloo“. Mit ihrem Sieg, der sie weltweit an die Spitze der Charts katapultierte, legten die schwedischen Popkünstler den Grundstein für eine absolute Ausnahmekarriere. Bald erfasste ein wahres ABBA-Fieber länderübergreifend und Kontinente umspannend die immer größer werdende Fan-Gemeinde. Über 375 Millionen verkaufte Tonträger weltweit sowie in mehr als 20 Ländern 124-mal Platz 1 in den jeweiligen Single-Charts und 78-mal Platz 1 in den Album-Charts sprechen eine deutliche Sprache.

Heute ist ABBA längst zum Mythos geworden, der die Menschen nach wie vor fasziniert und inspiriert. Mit „ABBA GOLD – The Concert Show“ wird dieser Mythos perfekt zu neuem Leben erweckt – überwältigend, bewegend, unvergesslich.

Dass die Superhits, mit denen ABBA die Discos in den 1970er- und 1980er-Jahren dominierte, heute wie damals das Publikum unmittelbar begeistern, ist bei „ABBA GOLD – The Concert Show“ Abend für Abend mitzuerleben.

So sorgen die Macher von „ABBA GOLD“ unter der Ägide des Produzenten Werner Leonard, seines Zeichens Gründungsmitglied des Palast Orchesters mit seinem Sänger Max Raabe sowie bis Oktober 2013 künstlerischer Leiter und Produzent von „ABBA MANIA“, auch in der kommenden Spielzeit für wahre Begeisterungsstürme beim Publikum.

Wenn Glamour-Pop und Ohrwürmer aus der Glitzerwelt so perfekt wie bei „ABBA GOLD“ auf die Bühne gebracht werden, erfährt die legendäre Popband tatsächlich eine Wiederauferstehung.

Denn nicht nur musikalisch ist „ABBA GOLD - The Concert Show“ ein eindrucksvolles Revival, auch die Performance lässt nichts zu wünschen übrig: Mit den aktuellsten technischen Mitteln sowie auf einer komplett neu gestalteten Bühne wird das original ABBA-Feeling im „Hier und Jetzt” präsentiert. Von den Originalkostümen bis hin zum schwedischen Akzent der bewunderten Vorbilder – jedes noch so kleine Detail ist authentisch ABBA.

ABBA Gold

Bereichert wird die Original-Show durch die bühnentechnischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts: Neben den Welthits im Unplugged-Gewand sorgen eine Video-Show mit Live-Kamera sowie eine moderne Retro-Licht-Show für ein wahrhaft „goldenes“ Konzerterlebnis.

Damit das Publikum den unverwechselbaren ABBA-Klang zu 100 Prozent originalgetreu erleben kann, wurde wochenlang im Tonstudio gearbeitet. Doch nicht nur der Sound auch die Choreographie besticht durch höchste Perfektion und Authentizität. Mit Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” lässt „ABBA GOLD - The Concert Show“ die ABBA-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen. Was vor wenigen Jahren als kleines feines Event begann, begeistert in der Saison 2016/17 allein in Deutschland in über 70 Veranstaltungen zahllose Menschen. „ABBA GOLD“ ist in punkto musikalischer Qualität und Bühnenshow definitiv Weltklasse!

Dass ABBA nicht nur retro ist, sondern auch zeitlos und hochaktuell, beweist die Show 2017/18 unter dem Motto „The way old friends do“. Von der ersten Sekunde an bringt die grandiose Live-Inszenierung „ABBA GOLD – The Concert Show“ das Publikum quer durch alle Generationen in Bewegung.

Mit einer Mischung aus eingängig und raffiniert zugleich, Melodien, die unmittelbar ins Ohr gehen, und einer perfekten Performance war ABBA absolut stilprägend. Nach wie vor ist die Musik der Kultband unverwechselbar und für ein breites Publikum ein Garant für „Happiness“: The ABBA-Feeling is still alive!

„ABBA GOLD – The Concert Show“ ist ein faszinierendes Erlebnis für Jung und Alt und ein Event der Extraklasse!

Veranstalter: Concerts- & Eventagentur Platner GmbH

18.01.
19:30 Uhr
DAMALS 2018
Großer Saal
Preis: 47,90 EUR/ 43,90 EUR/ 39,90 EUR
mit den Originalbands der 60er & 70er Jahre

Bei der DAMALS-Tournee gehen die Originalstars der 60er und70er wieder auf Tour. Mitwirkende: T-REX, A celebration to Marc & Mickey, HELLO und THE RATTLES

Veranstalter: mdh events, Löbau

Das Musical-Erlebnis
21.01.
15:00 Uhr
Dschungelbuch - Das Musical
Großer Saal
Preis: Kinder von 3-14 Jahren jeweils 2,00 EUR weniger als ERWACHSENE: 23,00 EUR/ 21,00 EUR/ 18,00 EUR EUR
für die ganze Familie

Das Musicalfür die ganze Familie

Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise.

Veranstalter: Theater Liberi, Bochum

24.01.
08:30 Uhr
KINDERVOGELHOCHZEIT
Großer Saal
Preis: 63,50 EUR auf allen Plätzen

PTAČI KWAS - KINDERVOGELHOCHZEIT DER SCHLAFSANDSCHLAMASSEL KAK je hawron ptači kwas zaspał

Dauer: 45 min

Veranstalter: Sorbisches Nationalensemble Bautzen

26.01.
16:00 Uhr
Die große Schlager Hitparade 2018
Großer Saal
Preis: 45,90 EUR/ 43,90 EUR/ 41,90 EUR

Die große Schlager Hitparade 2018

Mit dabei sind „G.G. Anderson“, „Olaf der Flipper“, „Monika Martin“, „Pia Malo“, „Sandro“ und „Sascha Heyna“

Veranstaltet von THOMANN Künstler Management und dem Label Telamo, präsentiert vom Deutschen Musik Fernsehen und moderiert von Multitalent „Sascha Heyna“, ist und bleibt diese einzigartige Event-Serie ein absolutes Muss für alle Schlagerbegeisterten. Bis Ende Mai 2018 präsentiert das sechsköpfige Staraufgebot einen bunten Mix aus zeitlosen Hits und aktuellen Pop-Schlager-Highlights – und garantiert dabei 110% ausgelassene Stimmung.

Zuletzt vor einem Jahr an der Spitze der Schlagercharts, ist „Olaf der Flipper“ längst auch als Solokünstler eine feste Größe: Zunächst 44 Jahre lang mit der erfolgreichsten deutschen Schlagerband unterwegs, kann er als Solokünstler inzwischen auch schon wieder auf gleich fünf Hitalben zurückblicken und begeistert dabei Jung und Alt wie kein Zweiter.

Auch „Monika Martin“ sorgt nun schon seit 20 Jahren für Furore, wenngleich als vergleichsweise „stiller Star“: Auf ihren Gold-Hit „La Luna Blu“ folgten mehrere Top-Platzierungen beim österreichischen Grand Prix der Volksmusik (insgesamt hat sie vier Mal teilgenommen!) sowie im neuen Jahrtausend eine ganze Serie von Top-3-Alben in Deutschland. Ob Krone der Volksmusik oder Goldene Stimmgabel – diese Dame hat nicht ohne Grund Millionenerfolge gefeiert und präsentiert sie heute noch immer so leidenschaftlich wie am ersten Tag.

Die jüngere Generation ist u.a. mit der charmanten Popschlager-Sängerin „Pia Malo“ vertreten, die erst zum Jahresbeginn mit der Flippers-Legende Olaf auf Tour war – und erst letztes Jahr mit „Jetzt kommt unsere Zeit“ einen weiteren Hit vorgelegt hat.

„G.G. Anderson“ ist ein echtes Ausnahmephänomen in der deutschen Musiklandschaft: Schon vor fünfzig Jahren spielte er in seinen ersten Bands – und ist seit knapp vier Jahrzehnten ein absoluter Hit-Garant, der inzwischen auf zwei Dutzend Studioalben zurückblicken kann.

Gefeiert für Meilensteine wie „Sommernacht in Rom“, „Cheerio“, „Mama Lorraine“ und „Mädchen, Mädchen“, sollte er im Verlauf seiner Karriere etliche hochkarätige Preise abräumen (u. a. Goldene Stimmgabel, Sänger des Jahres, Goldene Antenne), dabei aber nie den Draht zum Publikum verlieren... wie er schon im letzten Jahr bei der großen „Schlager Hitparade“ beweisen hat.

Der zweite Vertreter dieser Generation ist der erst 22-jährige „Sandro“, der Sohn des Fantasy-Sängers Freddy, der schon mit den Vorab-Singles aus seinem im Frühjahr kommenden Debütalbum „Verliebt“ für viel frischen Wind in der Szene gesorgt hat.

Der charismatische Moderator „Sascha Heyna“, ein weiterer Stammgast der Superstar-Tour, wird ebenfalls einige seiner Hits zum Besten geben: Er sorgt wieder einmal mit Charme und Spaß dafür, dass jede einzelne Show zu einem beglückenden, unvergesslichen Erlebnis wird.

Veranstalter: THOMANN KünstlerManagement GmbH, Burgebrach

27.01.
16:00 Uhr
Die große Gala Nacht der Operette
Großer Saal
Preis: 49,95 EUR/ 44,95 EUR/ 39,95 EUR

Die Große Gala-Nacht der Operette

Die Ära der beliebtesten Operettenmelodien!

Ein internationales Starensemble mit Solisten, Ballett und dem Golden Star Orchester.

Große Stimmen, prachtvolle Kostüme und traumhafte Tanzszenen erwarten Sie zur „Großen Gala-Nacht der Operette“.

Es erklingen Melodien wie DEIN IST MEIN GANZES HERZ, SCHENKT MAN SICH ROSEN IN TIROL, SO STELL ICH MIR DIE LIEBE VOR, DIE JULISCHKA AUS BUDAPEST, ZWEI MÄRCHENAUGEN, WIENER BLUT, HEUTE GEH ICH INS MAXIM, MAUSI SÜß WARST DU HEUT NACHT u. v. m.

Das Orchester, auf der Bühne musizierend, lädt ein zu einem Ausflug zu den Klassikern der Operette wie unter anderem: GRÄFIN MARIZA, MASKE IN BLAU, LAND DES LÄCHELNS, DER VIKTORIA UND IHR HUSAR, HOCHZEITSNACHT IM PARADIES, DIE ZIRKUSPRINZESSIN.

„Die Große Gala-Nacht der Operette“ entführt mit hervorragenden Solisten, Ballett und dem Golden Star Orchester das Publikum in die Welt der ewig jungen Operette. Eine musikalische Reise zu den Lieblingen der Operette. Gute zwei Stunden triumphiert die heile Welt der Operette über jede Alltagssorge. Große Stimmen begeistern in ihrer ganzen Meisterschaft, das Ballett verzaubert mit prachtvollen Kostümen und traumhaften Choreografien. Eine musikalische Reise zu den Lieblingen der Operette. Gute zwei Stunden triumphiert die heile Welt der Operette über jede Alltagssorge. Große Stimmen begeistern in ihrer ganzen Meisterschaft, das Ballett verzaubert mit prachtvollen Kostümen und traumhaften Choreografien.

Ein Erlebnis großer Gefühle und unvergessener Melodien in einem einzigartigen Rausch brillanter Stimmen, witzigem Spiel und farbiger Träume.

Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn Melodien, die vor vielen Jahrzehnten erschaffen wurden, heute immer noch in Konzertsälen tausende Besucher begeistern, so wie einst die Kompositionen eines Johann Strauß, Franz Lehar, Emmerich Kalman, J. Offenbach in einem wahren Siegeszug durch alle großen Theater Europas Millionen Operettenliebhaber verzauberten. Die Operette lebt wie eh und je und erfüllt immer noch Sehnsucht nach großen Gefühlen und vielleicht auch ein Stück Traumwelt.

Veranstalter: Concerts- & Eventagentur Platner GmbH

28.01.
19:00 Uhr
DIE NACHT DER MUSICALS
Großer Saal
Preis: 64,90 EUR/ 55,90 EUR/ 46,90 EUR

Falco, Tanz der Vampire, Cats u.v.m.

Veranstalter: ASA Event GmbH, Bietigheim-Bissingen

Carmen
31.01.
19:30 Uhr
SCHAUSPIEL-OPER-BALLETT
Großer Saal
Preis: 25,10 EUR / 22,90 EUR / 20,70 EUR

Oper von George Bizet - Die Oper “Carmen“ wurde zur Zeit ihrer Uraufführung 1875 in Paris als problematisch empfunden – zu exotisch, zu vulgär. Denn wie die Novelle von Prosper Merimee führt die Oper in niederste soziale Schichten, nach Spanien, in das Milieu von Zigarettenarbeiterinnen, Soldaten und Schmugglern: Eine Zigeunerin und ein Sergeant, ein Bauernmädchen und ein Torero stehen im Zentrum der Handlung. George Bizet sprengt musikalisch den Rahmen der französischen Opera comique und komponiert im Vorfeld des Verismo ein ungewöhnlich realistisches Drama, das von unerfüllter Leidenschaft erzählt und zudem tragisch endet.

Landesbühnen Sachsen GmbH Radebeul