zur Veranstaltungsübersicht Weiter
Di | 06.10.
19:30 Uhr
Lausitz Festival Brad Mehldau: Jazz!
Großer Saal

Lausitz Festival Brad Mehldau: Jazz!

Preis: 35€ auf allen Plätzen 10€ ermäßigt für Schüler, Azubis und Studenten

Kurzbio:

Seit dem Anfang der 1990er Jahre hat sich Pianist Brad Mehldau in unzählbaren Aufnahmen und Live-Auftritten illustriert und somit Superstar-Status erreicht, bis hin zur Verleihung eines Grammys für Bestes Instrumentales Jazz-Album. Sein Trio, zusammen mit dem Schlagzeuger Jeff Ballard und dem Bassisten Larry Grenadier gehört zu den klassischen Trios des zeitgenössischen Jazz, wie das Keith Jarrett- oder Bill Evans-Trio in deren Zeiten. Mehldaus Musik vermittelt eine weite Bandbreite an Ausdrucksformen und bewegt sich ständig zwischen freier Improvisation und klassische Komposition, was er erneut in seinen letzten zwei Veröffentlichungen After Bach und Finding Gabriel beweist. Aktuell ist Mehldau sowohl Solo auf Tour als auch mit seinem Trio und im Duo mit dem klassischen Tenor-Sänger Ian Bostridge.

 

Presseauszüge:
“Wenn [Ian Bostridge und Brad Mehldau] sich zum Liederabend verabreden, […] begegnen sich zwei erstklassige Künstler, die sehr genau wissen, was sie tun.” — WELT

“Wenn Brad Mehldau Bach spielt, scheint ein Licht durch die rund dreihundert Jahre alten Präludien und Fugen” — FAZ

“Mehldau is one of the contemporary form’s great improvisers, and with Jeff Ballard and Larry Grenadier he made unexpected but riveting connections”   — The Guardian

Veranstalter: Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH