04.10.
20:00 Uhr
abgesagt - Witz vom Olli aka Oliver Gimber
Großer Saal

ACHTUNG HINWEIS: Der angekündigte Termin wurde vom Veranstalter abgesagt. Die Karten können Sie bei uns an der Kasse umtauschen.

Witz vom Olli - der Shooting Star unter den Comedians
Witz vom Olli in Hoyerswerda

Witz vom OlliAngefangen hat alles in einer privaten WhatsApp-Gruppe in der der Malermeister Oliver Gimber alias Olli seinen Kumpels in der ganzen Welt regelmäßig ein Video von sich in dem er einen Witz erzählt, zuschickte. Die Szene ist immer gleich: Olli setzt sich ins Auto, Handy aufs Armaturenbrett und los geht's. 2015 wurden die Witze erstmals außerhalb der Gruppe geteilt und erste Videos wie der legendäre "schwarze Rettich"-Witz tauchten auf Youtube auf. Heute lädt Olli seine Witze auf Facebook, Youtube und WhatsApp hoch und erreicht damit wöchentlich über 2 Millionen Menschen.  Alles in allem wurden Ollis Videos bis heute von ca. 400 Millionen Usern erreicht !!!! Die besten Gags wurden bereits über 1.000.000 von unterschiedlichen Usern angeklickt. Über 30.000 haben ihn bereits live gesehen.

Bestell jetzt dein Ticket und freu’ dich auf über 3 Stunden Live-Programm getreu Ollis Motto: “Planlos die Nacht”. Kracher am laufenden Band, Olli plaudert aus dem Nähkästchen, lässt weder Blondinen noch Papageien ungeschoren davonkommen und spätestens wenn er die Spraydose und den Rettich rausholt, schaut sich der Sanitäter nervös im Publikum um. Und das beste: Jeder kann Olli persönlich kennenlernen, denn Olli wäre nicht Olli, würde er nach dem Auftritt einfach hinter der Bühne verschwinden. Jeder bekommt sein Selfie und sein Autogramm.

Sei dabei und erlebe diesen Wahnsinn live!

Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille.

Veranstalter: Concertixx GmbH
Deutsches Musikfernsehen präsentiert
07.10.
16:00 Uhr
Wiedersehen mit Freunden
Großer Saal
Preis: 46,90 EUR/ 44,90 EUR/ 41,90 EUR

Wiedersehen mit Freunden -  Die Legenden sind zurück!

 

 

Die Legenden sind zurück - Frank Schöbel, Wolfgang Lippert, Monika Herz, Angelika Mann, Eva Maria Pieckert, Hans-Jürgen Beyer

Hoyerswerda. Die Tourneeproduktion dieser Stars vom Veranstalter THOMANN Management aus dem fränkischen Burgebrach, präsentiert vom Deutschen Musikfernsehen und der Superillu, ist ein Klassentreffen der Superlative. Genießen Sie nostalgische und abwechslungsreiche Stunden mit Ihren Lieblingen aus der damaligen Zeit. Mit dabei sind Kultstars wie Frank Schöbel, Wolfgang Lippert, Monika Herz, Angelika „Die Lütte“ Mann, Eva-Maria Pieckert und Hans-Jürgen Beyer.

Frank Schöbel, der achtmalige Fernsehliebling, der zweifache Preisträger der „Goldenen Henne“, der Millionen von Platten verkaufte und seit über 50 Jahren die Hitparaden erobert, wird live mit Band begeistern. Von „Wie ein Stern“ bis zu dem wieder aktuellen „Wir brauchen keine Lügen mehr“ - „Fränki“ hat alles für die Fans dabei.

Wolfgang „Lippi“ Lippert „der Troubadour“ der „Störtebeker-Festspiele“ riskierte schon immer eine „kesse Lippe“ und eroberte so die Fans. Sein „Jahrhunderthit „Erna kommt“ wurde zum Markenzeichen, seine Show-Erfahrungen von „Glück muß man haben“ bis „Wetten dass“ sind ein Garant für beste Unterhaltung.

Monika Herz war die „zärtlichste Stimme des Flotten Ostens“: Seit 45 Jahren berührt sie immer wieder die Menschen mit ihrer natürlichen und verbindlichen Art. Seit einigen Jahren steht Monika Herz gemeinsam mit ihrem Sohn David auf der Bühne. Neben alten Hits wie „Kleiner Vogel“, „Hallo wie geht’s“ und „Charly ade“ wird das Publikum mit neuen Titeln begeistert.

Angelika Mann, mit nur „Einsachtundvierzig“ die „Lütte“ in der Show, beschwor gemeinsam mit Reinhard Lakomy das Essen ohne schlechtes Gewissen, sie wünschte sich „ein Baby sehr, richtig drall und rund, so wie ich, so ungefähr, auch so urgesund“, sie lobte den „Champagner“, wurde ein Teil des „Traumzauberbaums“ und begleitete Generationen als Märchenrätselhexe Frl. Ratesumbria. Freuen Sie sich auf Lieder und Geschichten einer „Unverwüstlichen“.

Schlager, Chanson, Rock, Gospel, Klassik, Musical und Volksmusik, was auch immer Eva Maria Pieckert stimmlich in Angriff nimmt, wird zu ihrer Musik. In ihren Auftritten reißt sie die Grenzen zwischen den Genres ein und fasziniert durch ihre besondere Stimme.

Als Mitglied des weltberühmten Thomaner-Chores begann die Karriere von Hans-Jürgen Beyer. Als Rocker bei „Renft“ lotete er Grenzen aus und mit „Tag für Tag“ wurde der „Schlager-Tenor“ zum Star. Er verausgabt sich bei seinen Auftritten bis zum letzten Ton und kann voller Stolz behaupten: Seit über 40 Jahren endete kein Auftritt ohne eine Zugabe.

Wiedersehen mit Freunden - eine „Da Capo“- Show der Extraklasse, denn „Die Legenden sind zurück“!

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf. Karten gibt es bereits ab 41,90€.

Veranstaltung: THOMANN KünstlerManagement GmbH, Burgebrach

11.10.
19:30 Uhr
Nora Louisa - Album Premiere "Aus Liebe"
Großer Saal
Preis: 35,-€ auf allen Plätzen

mit dabei Freundeund Wegbereiter ihrer Laufbahn, Nora Louisa, Cora Amsterdamm, Roland Kaiser Double Robert König, Jan Klein - alias J.K. Du Dramont, Michele Joy, DJ Jack Lack u.a.;

Moderation: Bodo Gießner

Nora Louisa

13.10.
15:30 Uhr
Traum Melodien der Operette - Festliche Operetten-Gala
Großer Saal
Preis: 42,00 EUR | 36,00 EUR | 30,00 EUR

Traum-Melodien der Operette

Mit einer kräftigen Portion "Wiener Schmäh", schönen Kostümen und großer Begeisterung intonieren die namhaften Vokalisten populäre Stücke wie „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, uvm. Die erstklassigen Sopranistinnen LEANAN de MONTIEL und PATRICIA ROSENBERG, sowie der Tenor PETER REIMER sind allesamt gefeierte Stars an renommierten Häusern  in Stockholm, Bologna, Prag, Zürich, Brighton, Innsbruck, Lyon, uvm.

Auch ein zartes Augenzwinkern darf nicht fehlen, beim Pas de deux „Pizzicato Polka", dem „Kaiserwalzer“, bei „An der schönen blauen Donau“, dem „CAN CAN“, der "Tritsch-Tratsch-Polka" und genauso beim „Radetzky-Marsch“. Ein elitäres Ballettensemble, welches sich aus den begabtesten Tänzerinnen und Tänzern des FERNSEHBALLETT  PRAG zusammensetzt,  ergänzt mit ihren farbenprächtigen Kostümen diese Operetten-Gala und macht sie zu einem Fest der Sinne. In einem glanzvollen und rauschendem Programm entzünden die Musiker vom NATIONALTHEATER BRÜNN ein musikalisches Feuerwerk aus den beliebtesten und bekanntesten Operettenmelodien. Von Jacques Offenbach, über Karl Millöcker, Carl Zeller, Franz von Suppé und natürlich Vater und Sohn Strauß ist alles dabei, was das Herz der Operettenfreunde beschwingt und von dem es sich gerne verzaubern lässt.

iese Operetten-Gala lebt von ihrer mitreißenden Musikalität und ihrem Schwung. Es ist nicht die Inszenierung, sondern eher die Leichtigkeit des Seins, welches die Sinne des Publikums für die großen Meisterwerke der Operette sensibilisiert. Ein spielfreudiges Orchester, viele Tanzszenen und großartige Protagonisten versetzen das Publikum in Champagnerlaune! Schwelgen in Melodien, versinken in eine Welt der stimmungsvollen Couplets und bekannten Orchesterklänge - das alles verspricht die große festliche Operetten Gala, mit der das Künstlerensemble alle Freunde der leichten Muse verwöhnen will. Begegnen Sie charmanten Kavalieren und erfahrenen Lebemännern, hinreißenden Prinzessinnen, feurigen Gräfinnen und lustigen Witwen, Fledermäusen & Bettelstudenten.

Ergänzt wird das Programm unter anderem mit einem großen, gezeichneten Rundhorizont, welcher das romantische Panorama von Wien wiederspiegelt und  eine authentische Atmosphäre der Hauptstadt der Operette schafft!


Bühne frei also für puren Genuss!

Veranstalter: Veranstaltungsbüro WÜNSCH

20.10.
16:00 Uhr
Jahreskonzert
Großer Saal
Preis: 18,00 EUR | 10,75 EUR

Veranstalter: Orchester Lausitzer Braunkohle e.V.

28.10.
19:00 Uhr
FIPS ASMUSSEN
Großer Saal
Preis: 29,50 EUR auf allen Plätzen

ACHTUNG HINWEIS: Der angekündigte Termin vom 26.05.2018 wurde vom Veranstalter auf den 28.10.2018 verlegt. Die Karten vom 26.05.2018 behalten ihre Gültigkeit.Fips Asmussen in Hoyerswerda.

Fips Asmussen – eine Institution in Sachen Humor. Auf Platz 1 der Comedy Charts. Ein Volkskünstler, ein Possenreißer mit Grütze im Kopf. Er gilt als der Vater aller Stand Up Comedians. Seit über 30 Jahren ohne Doublette. Politisch, satirisch, witzig. Die ARD-Fernsehzuschauer haben Fips Asmussen zu einem der beliebtesten Komiker in Deutschland gewählt. Wer Fips Asmussen in seiner 3 Std.- Live-Show erlebt hat, sagt: Einfach gut! Das macht ihm in Deutschland keiner nach. Er gastiert regelmäßig in allen bekannten Kabaretts und ist ständiger Gast auf allen Radio- und TV Kanälen. Fips Asmussen – immer neu, immer aktuell! „ Das gut geölte Mundwerk aus dem Norden“ ist eine gigantische Humormaschine, die Pointen-Dauerfeuer im 30 Sekunden-Takt Produziert. Fips Asmussen- der Gottvater des Humors- Hat in seiner Karriere über 7 Millionen Tonträger verkauft und bekam dafür 1 Platin- und 3 Goldene Schallplatten. Man muß ihn einfach live auf der Bühne erlebt haben.

Veranstalter: EVENT PRODUCTION, Querfurt